A.M.U.R.E.C. ist ein Onlinespiel, das direkt und völlig kostenlos im Browser gespielt werden kann. Es weder ein Download noch eine Installation erforderlich.
Jederzeit und von jedem internetfähigen Computer aus direkt spielbar - perfekt, um die Langeweile während der Arbeit am Computer zu bekämpfen.
Mehr Browsergames? Ebenfalls von den Machern dieses Spiels: Arthoria - Fantasy Rollenspiel im Browser
Startseite
Screenshots
Registrieren
Geschichte
Tipps zum Spiel
Forum
Impressum

Vote für AMUREC:

Browsergame-Charts
www.browserwelten.net

Vote for us @ BG24

Die Geschichte von AMUREC

Wir schreiben das Jahr 2237. Nachdem die meisten natürlichen Rohstoffe der Erde, allen voran das Erdöl, nahezu aufgebraucht waren, begann ein weltweiter Krieg um die verbleibenden Ressourcen. Vier Supermächte beanspruchten die verbleibenden Rohstoffe der Erde für sich allein: Die USA in Kooperation mit Kanada, die Regierung des Vereinigten Europas, die wiedervereinigte Sowjetunion und China.
Zwischen 2189 und 2231 führten diese Mächte ununterbrochen Krieg gegeneinander und jede Partei hatte nur noch das Ziel ihren Gegnern möglichst großen Schaden zuzufügen.
Dieser Krieg verschlang das übrige Erdöl und forderte einige Milliarden Todesopfer.
Die vier Supermächte waren alle durch den Krieg derart geschwächt und handlungsunfähig, dass sich keine der Parteien als Sieger sehen konnte.
Der wirkliche Sieger dieser Zeit war AMUREC - die Armed Mechanical Units Research and Engineering Corporation, der weltweit größte Rüstungskonzern, der alle Parteien des Krieges mit Waffen belieferte.
Während der Entwicklung neuer Waffensysteme war es den Wissenschaftlern von AMUREC kurz vor Ende des Krieges gelungen ein neues Element herzustellen, aus dem sich gewaltige Mengen Energie gewinnen lassen - das Phazit. Dieses neuartige Element löste zwar die Energieprobleme der Menschheit, war aber nicht der Grund für das Ende des Krieges:
Der Krieg wurde durch AMUREC selbst beendet - durch eine beispiellose Machtübernahme. Innerhalb von wenigen Tagen ermordeten die Kampfroboter von AMUREC alle noch lebenden Regierungsoberhäupter der Erde, zerstörten alles, was ihnen noch Widerstand hätte leisten können, und brachten damit der Firmenzentrale die absolute Herrschaft über die Erde.
Seitdem gilt das Gesetz des Stärkeren und die Regel „Niemand ist stärker als die Zentrale“. Zwischen 2231 und 2234 gab es mehrfach Aufstände und Widerstandsbewegungen gegen diese Diktatur, allerdings wurden diese immer umgehend und mit äußerster Brutalität niedergeschlagen. Seitdem forderte niemand mehr „die Zentrale“ heraus.
Trotz dieser absoluten Machtstellung ist das Kerngeschäft der Firma weiterhin die Entwicklung und der Bau von Waffensystemen, hauptsächlich Kampfrobotern. Kaufen kann diese Roboter jeder, der über ausreichend Geld verfügt. Aufgrund der weiterhin rapide sinkenden Erdbevölkerung hat sich allerdings in den letzten Jahren das ungeschriebene Gesetz durchgesetzt alle Streitigkeiten nur durch diese Roboter austragen zu lassen - die einzige Morde an Menschen, die es noch gibt, werden von der Zentrale direkt befohlen.
Die Produktion von Bauteilen für die Kampfroboter wird von weitgehend unabhängigen Freiberuflern in Auftrag und mit Genehmigung der Zentrale ausgeführt.
Der Bedarf an Kriegsmaschinen - und damit auch der Bedarf an Ingenieuren - wächst ständig weiter an und die Zentrale ist immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern...


Werde ein Ingenieur und baue deine eigenen Roboter!




Account:

Passwort:

Loginprobleme?