Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Unverwundbarkeitstrank
  Wer diesen Trank im Kampf zu sich nimmt, ist für 3 Runden vor gegnerischen Angriffen geschützt und kann nicht sterben.
Laboratorium Stufe: 5
Alte Sprachen: 7
Zutaten zur Herstellung:
1x Sorage-Extrakt
1x kleines Wunderelixier
Kampfgebiet: ZentaurenwaldKampfgebiet: Zentaurenwald

Der Wald der Zentauren ist weitgehend unerforscht, da die Zentauren jeden Eindringling sofort angreifen.

Zauber: ToxinstrahlToxinstrahl

Ein Strahl, bestehend aus einer Art giftigem Schleim, schießt aus der Stabspitze des Anwenders auf das Ziel zu. Kurz vor Auftreffen auf das Ziel lösen sich viele, giftige Schleimtropfen aus dem Strahl, um das Opfer möglichst großflächig zu treffen. Ist das Opfers verwundet, so erleidet es durch den Toxinstrahl zusätzlich eine Vergiftung, wobei die maximale Höhe der Vergiftung der Anzahl der erlittenen Wunden entspricht.

Gegenstand: Steinschleuder

Mit dieser magischen Steinschleuder können Erzklumpen auf andere Spieler (mindestens Stufe 7) geschossen werden, um bei diesen 2-3 Schadenspunkte anzurichten. Durch eine Steinschleuder kann ein Spieler nicht sterben. Nach der Nutzung der Steinschleuder ist der Charakter für zwei Minuten beschäftigt. Jeder Spieler kann höchstens von 10 Erzklumpen pro Stunde getroffen werden und die durch Erzklumpen innerhalb der letzten Stunde angerichteten Schadenspunkte werden bei einem Überfall von den maximalen Lebenspunkten des Charakters abgezogen. Spieler mit aktiviertem Schutzkristall können nicht mit einer Steinschleuder attackiert werden und auch keine benutzen.