Arthoria.de - kostenloses Fantasy Rollenspiel Browsergame MMORPG

Rezept:

Levitationstrank
  Dieser Trank verleiht dem Anwender die Fähigkeit einige Sekunden lang zu schweben. Der Anwender kann sich in diesem Zustand normal bewegen, allerdings erhält er nicht die Fähigkeit sich auf magische Weise vorwärts zu bewegen, so dass er auch im schwebenden Zustand darauf angewiesen ist sich irgendwo abstoßen zu können oder ähnliches. Der Effekt kann innerhalb der Wirkungsdauer von 15 Minuten beliebig oft aktiviert werden.
Laboratorium Stufe: 6
Alte Sprachen: 7
Zutaten zur Herstellung:
1x Harpyienfeder
2x Knochenmehl
1x Jorugawurzel
Kampfgebiet: Tempel des Gh'menorKampfgebiet: Tempel des Gh'menor

Nach dem Tode des Gh'menor haben sich seine letzten Anhänger zusammengeschlossen und einen Tempel erbaut, damit sie fernab der Zivilisation im Geheimen Pläne schmieden können, um die Jünger der anderen Gottheiten zu vernichten. Über dem Eingangstor prangen verschiedene Runen, die ungebetenen Besuchern nichts Gutes verheißen.

Zauber: Erde-Wasser-OrdnungErde-Wasser-Ordnung

Dieser Zauber ist durch die Kombination weißer Magie mit elementaren Effekten entstanden. Bei jeder dritten Anwendung eines der Ordnung-Zauber entsteht eine Verbindung zur Ebene des Lichts, die beim Opfer Lichtschaden anrichtet (der durch Engelsschwingen beim Anwender verstärkt wird). Bei allen anderen Anwendungen entlädt sich ein elementarer Effekt, der entweder Erd- oder Wasserschaden beim Opfer anrichtet. Zwischen zwei Verbindungen zur Ebene des Lichts werden die beiden elementaren Effekte genau einmal ausgelöst.

Gegenstand: Dreiecksteil von Boruh (2)Dreiecksteil von Boruh (2)

Dies ist eines von insgesamt drei Teilen des legendären Dreiecks von Boruh. Es heißt, dass eine furchterregende Kreatur das Land heimsuchen wird, wenn diese drei Teile je wieder zusammengefügt werden.